In zahlreichen Kontexten ist die Verwendung einer mehrsprachigen Terminologiedatenbank sehr effektiv.

Datawords nutzt Terminologiedatenbanken für Websites, aber auch für Social Media, Banner, Kataloge, SEO-Optimierung und das Verfassen lokaler Inhalte (die lokale Terminologie gehört zu den Redaktions- und Gestaltungsrichtlinien).

Die Terminologiedatenbank jedes unserer Kunden wird auf abgesicherten Servern synchronisiert, um die Vertraulichkeit der Daten und gleichzeitig die Zusammenarbeit des Projektteams zu gewährleisten, das in Echtzeit auf die Aktualisierungen der Datenbank zugreifen kann.

Wenn bestimmte internationale Inhalte mit beschränkter Marketing-Reichweite aber einen sehr großen Umfang erreichen, können Sie sich für eine Automatisierung entscheiden. Das mehrsprachige Terminologie-Management erweist sich dann als eine Säule für die automatisierte Verarbeitung solcher Inhalte.