Dezember 2018

Datawords, der weltweite Marktführer im Bereich der e-multikulturellen Technologien, und Assist, der Experte für automatisierte Conversational Commerce Plattformen mit Messaging- und Voice-Diensten, verkündeten eine strategische Partnerschaft, um das internationale Rollout automatisierter Conversational Commerce Plattformen zu optimieren und Strategien des Brand Marketing zu unterstützen.

Diese neu geschlossene Partnerschaft versetzt Datawords in die Lage, Messaging- und Voice-Marketinginstrumente in die digitalen Marketingstrategien für bestehende und zukünftige Kunden zu integrieren. Gleichzeitig sorgt sie dafür, dass Assist von Datawords‘ technischem und multikulturellem Know-how bei der Implementierung seiner Plattform auf internationalem Niveau profitiert, indem neue Kulturen und Sprachen etc. integriert werden.

 

Dank der enormen Verbesserungen im Bereich der künstlichen Intelligenz in den vergangenen Jahren sind automatisierte Conversational Commerce Plattformen inzwischen nicht mehr wegzudenkende Instrumente für digitale Vermarkter weltweit. Verbrauchermarken haben nun die Möglichkeit, in einem besser angepassten und effizienteren Umfeld als zuvor ihre Kunden zu erreichen und auf ihre spezifischen Bedürfnisse einzugehen. Doch ebenso wie Verbraucher sich in den verschiedenen Regionen der Welt auf Websites und in den sozialen Netzwerken unterschiedlich verhalten, gibt es auch bei dem Nutzungsverhalten auf automatisierten Conversational Commerce Plattformen Unterschiede. Datawords‘ multikulturelle Kompetenz und die Vertrautheit mit der internationalen digitalen Landschaft, kombiniert mit Assists Kernkompetenz auf dem Gebiet der automatisierten Conversational Commerce Plattformen wird digitalen Vermarktern die Möglichkeit geben, die Türen zu diesen internationalen Verbrauchern zu öffnen.

 

Assist wurde 2013 in San Francisco gegründet und hat seitdem ein in dieser Form einzigartiges Know-how auf dem Gebiet der automatisierten Marketingplattformen entwickelt, um Marken eine verbesserte Dialogerfahrung mit Ihren Kunden bereitzustellen. Assist ist ein wichtiger Partner der größten Akteure auf diesem Gebiet, darunter Facebook Messenger, Google Assistant, Twitter Business Messaging und Amazon Alexa. Assist arbeitet derzeit mit Premium-Marken wie Sephora, Samsung und Lonely Planet zusammen. Sephora beispielsweise hat die Technologie von Assist gewählt, um einen Messenger-Bot zu entwickeln, mit dem die Kundenerfahrung auf dem US-amerikanischen Markt verbessert werden sollte (darunter Buchungen von Boutique-Terminen, virtuelle Make-up-Anproben anhand der Kamera via Messenger-App, basierend auf Augmented Reality etc.).

 

Alexandre Crazover, CEO und Mitgründer von Datawords, kommentierte dies folgendermaßen: „Bei unserer Partnerschaft mit der US-Firma Assist handelt es sich um einen strategischen Schritt nach vorn. Denn wir sind von dem Potenzial automatisierter Messaging- und Voice-Unterstützung und ihrer zunehmend wichtige Rolle auf dem Gebiet des digitalen Marketings überzeugt. Als führendes Tech-Unternehmen möchte Datawords sich nur mit den besten Tech-Unternehmen zusammenschließen und hat daher bereits Partnerschaften mit Adobe und Salesforce unterzeichnet. Assist ist führend auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz, angewandt auf das digitale Marketing und wir sind stolz darauf, ihr Partner zu sein, um Marken die Möglichkeit zu geben, persönlichere Kundenerfahrungen bieten zu können, ganz gleich wo diese Kunden sich befinden.”

Shane Mac, CEO und Mitgründer von Assist, fügte hinzu: „Wir sehen eine sehr starke kulturelle Nähe zu dem Datawords-Team und wir freuen uns über diese Partnerschaft. Datawords‘ Know-how im Bereich des digitalen Marketings in sehr vielfältigen Bereichen wird unsere Plattform weltweit auf ein neues Niveau bringen. Die Bereitstellung hochwertiger automatisierter Kommunikation in verschiedenen Sprachen erfordert das Know-how und das lokale Wissen, das Datawords mitbringt. Wir freuen uns, diese Partnerschaft weltweit auszuweiten.“