Januar 2019

Datawords, der weltweite Marktführer im Bereich der e-multikulturellen Technologien, und The Lucy Collective, eine in New York gegründete Werbeagentur, die auf Vielfalt und Inklusion setzt, verkündeten eine strategische Partnerschaft, um Marken bei der Entwicklung vielfältiger und inklusiver Marketingkampagnen zu unterstützen, die auf internationalen Märkten lanciert werden sollen.

Diese neu geschlossene Partnerschaft versetzt Datawords in die Lage, bestehenden und zukünftigen Kunden zu helfen, indem sie neben branchenführenden internationalen digitalen Marketingplattformen inklusive kreative Ideen anbietet, die in multikulturellen und geschlechtergerechten Teams entstehen. Das Ziel ist es, nicht nur digitale Kampagnen in verschiedenen Kulturen zu lancieren, sondern auch Kunden die Möglichkeit zu geben, Kampagnen zu entwickeln, die so konzipiert sind, dass sie verschiedene Bevölkerungsgruppen und Kulturen einbeziehen.

 

„Um Lösungen zu entwickeln, die unsere Kunden verblüffen, sollten unsere Mitarbeiter die Gemeinschaft repräsentieren, der wir dienen.“ - Antonio Lucio, CMO, Facebook

 

The Lucy Collective, gegründet 2017 in New York, verfolgt einen professionellen Ansatz, um kreative Strategien und Ideen zu entwickeln, die ein breiteres Spektrum von Menschen einbeziehen und exponentielle Ergebnisse für Marken liefern. Lucy arbeitet mit Amazon Alexa in Indien, Pampelonne Sparkling Wine Cocktails in den USA und EMP Belstar, einem Private-Equity-Unternehmen in den USA und Südkorea, zusammen.

 

Datawords x The Lucy Collective: vielfältige und inklusive Marketingkampagnen für alle internationalen Märkte.

 

Alexandre Crazover, CEO und Mitgründer von Datawords, kommentierte dies folgendermaßen: „Unsere Partnerschaft mit Lucy bedeutet für uns eine organische und strategische Weiterentwicklung. Seit fast 20 Jahren lanciert Datawords große digitale Kampagnen für Blue-Chip-Marken in verschiedenen Kulturen auf der ganzen Welt. Durch das dabei gewonnene Know-how sind wir bei der Gestaltung der kreativen Ideen, die wir umsetzen, besonders effizient. Die Partnerschaft mit Lucy, einem Unternehmen, das sich der Entwicklung von Kampagnen unter Einbeziehung verschiedener Kulturen verschrieben hat, ist für uns ein natürlicher nächster Schritt. Dass Datawords und Lucys Leitgedanken so gut zusammenpassen, macht die Zusammenarbeit noch spannender.“

 

Arun Nemali, CCO und Mitbegründer von The Lucy Collective, fügte hinzu: „Lucy hat immer daran geglaubt, dass die Menschen, die Werbung schaffen, genauso vielfältig und geschlechtlich gleichgestellt sein sollten wie die Menschen, die sie konsumieren und mit ihr interagieren. Als Alexandre und sein Team mit dem Gedanken einer Zusammenarbeit an uns herantraten, haben wir uns schnell selbst gefragt, warum wir nicht schon früher daran gedacht hatten. Stellen Sie sich einmal vor: überzeugende kreative Ideen, die vielfältig und inklusiv sind, werden von Datawords‘ branchenführenden Mensch-Maschine-Plattformen umgesetzt, um sich mit verschiedenen Kulturen zu verbinden. Dies ist eine einmalige Gelegenheit für Datawords, Lucy und alle unsere Kunden.“