Mai 2019

Datawords und Contentsquare werden Partner, um Marken dabei zu unterstützen, die Conversions für internationale Kunden zu steigern!

Contentsquare ist eine führende Plattform auf dem Gebiet der Optimierung der Digital Experience, der Marken wie GoPro, Sephora, Walmart, Ikea und LVMH vertrauen. Die Datawords-Gruppe ist weltweit führend im Bereich der multikulturellen Technologien und unterstützt Marken wie L'Oréal, Audi, Benefit Cosmetics und Harry Winston. Beide Unternehmen gaben heute den Abschluss einer strategischen Partnerschaft bekannt, mit der sie ihren Kunden und potenziellen Kunden künftig Lösungen anbieten möchten, die kulturell relevante digitale Inhalte mit Erkenntnissen über die Digital User Experience (UX) kombinieren, um sowohl die Kundenbindung als auch den Umsatz weltweit zu erhöhen.

 

 

Heutzutage erwarten Verbraucher ein persönlich auf sie zugeschnittenes Erlebnis, unabhängig davon, wo sie sich befinden und wie sie das Internet nutzen. Damit Premium-Marken wettbewerbsfähig bleiben, ist es unerlässlich, die jeweiligen Erwartungen der Kunden über die Grenzen hinaus zu verstehen und vorwegzunehmen. Mit weltweiten UX-Insights können Marken wertvolle Einblicke gewinnen, wie Kunden in unterschiedlichen Regionen mit ihren Apps und Websites in Interaktion treten und sich dann dementsprechend schnell anpassen, um sowohl die Kundenbindung als auch die Conversions zu erhöhen.

 

 

„Wir sind stets auf der Suche nach innovativen Lösungen, mit denen unsere Kunden mit sofortiger Wirkung sowohl ihren Digital Happiness Index als auch ihr Geschäftsergebnis verbessern können“, erklärte Jonathan Cherki, CEO und Gründer von Contentsquare. „Da immer mehr unserer Kunden grenzüberschreitend tätig sind, haben wir uns nun mit Datawords zusammengeschlossen, um diesen multinational agierenden Unternehmen einen weiteren Vorteil zu verschaffen. Von nun an können Marken rasch nachvollziehen, wie und warum sich das Nutzerverhalten je nach Region verändert, und dementsprechend die Digital User Experience an die lokalen Gegebenheiten anpassen, um so das Geschäft auf ganzer Linie zu beleben.

 

Datawords‘ multikulturelle Kompetenz und die Vertrautheit mit der internationalen digitalen Landschaft kombiniert mit Contentsquares Kernkompetenz im Bereich User Experience, wird digitalen Vermarktern einen besseren Zugang zu diesen internationalen Kunden eröffnen.

 

 

„Wir freuen uns, die neue Partnerschaft mit Contentsquare bekannt geben zu können. Es handelt sich um ein Unternehmen, mit dem wir bereits jetzt zahlreiche Gemeinsamkeiten, Werte und Kunden in unterschiedlichen Branchen teilen” ergänzte Alexandre Crazover, Mitbegründer der Datawords Group. „Gemeinsam werden wir internationale Marken dabei unterstützen, die UX ihrer Kunden in aller Welt besser zu verstehen und ihre digitalen Kampagnen an das lokale technische Umfeld und den kulturellen Kontext anzupassen und zu optimieren.

 

Wir sehen diese Partnerschaft sehr positiv und können es kaum erwarten, unsere Kunden von unserem gemeinsamen Know-how profitieren zu lassen. Denn wir sind überzeugt davon, dass das Wissen darüber wie sich internationale Kunden in der digitalen Welt verhalten, ganz neue Möglichkeiten eröffnet.